Beiträge von Ranto

    Ich muss HudsonHawk mit den fehlenden Geräuschen an einem Punkt recht geben, bei mir tritt dieser Bug auf sobald, man ausloggt und wieder einloggt,ohne das Spiel zubeenden, dass das Spiel beim beenden abschmiert ist mir nach dem Wipe genau 1mal passiert, konnte es nur leider bisher noch nicht reproduzieren.

    Ich bin mal so frei und antworte mal mit dem kleinen Tipp aus dem Discord



    Here's the thing to do:
    - Open your file explorer then type %AppData% in the address line - Go (back) to AppData\LocalLow\Encurio GmbH\Valnir Rok - Open the file User.Config.json with notepad/editor (not with "Word"!)
    - Use Ctrl+F for search function and type: "distance"
    - Look for a part like: "$type": "ConfigBoolValue, Assembly-CSharp", "Value": true, "ID": "UseAutoDistance", "Type": "ConfigBoolValue"
    - Change the value "true" to "false"
    - Look out for the next two paragraphs "DetailTerrainDistance" and "ObjectStreamDistance"
    - Change both values '100.0' to a lower value () < do not use a "," instead of the dot.
    - Ctrl+S to save the changes.
    - Start the game and hopefully have fun. :)


    Danach lief es zumindest bei mir, aber auch nur ne Weile dann fing das Spiel an langsam Standbilder aufzubauen, als wenn irgendwelche Speicher volllaufen.

    Manchmal sinds die kleinen Dinge, die zählen *ok mag für den Einen oder Anderen etwas falsch klingen* Ich bin z.B. schon zufrieden wenn's Bugfixes gibt, damits besser läuft bevor wie bei manch anderem Game einfach Content bis zum erbrechen kommt, aber nix läuft.

    Ja, da muss ich meinen beiden Vorpostern ebenfalls recht geben, ich hab über den Serverwipe auch nur durch Zufall erfahren, da ich in der Steam-Diskusion, mal durch die Themen gehuscht bin, um zu sehen, wo da so der Schuh drückt.


    Daher wäre für die Zukunft sinnvoll entweder alle Plattformen, wo diskutiert wird mit Infos zu versorgen oder aber alle anderen bis auf eine einzustampfen, da ich denke die wenigsten Lust haben, durch die diversen Platformen zu switchen um sich Häppchenweise ihre Infos zusammen zuschaufeln.


    Ich bin mir im klaren, dass Discord ne feine Sache ist, man ist nicht zwangsläufig nur auf eine ewige hin und her getexterei angewiesen und kann sich mal fix unterhalten und einen so schneller zum Ziel führen/ die gesuchten Infos verschaffen.

    Also das mit der Claimfläche ist vielleicht für Offizielle Server sinnvoll, aber wenn es eingeführt werden sollte, eine Option in den Serversettings vorsehen, die eine Einstellung ermöglicht, da aufgrund von RP-settings jemand nen Hof hat, mit Schafställen oder sonstigen Stallungen (ist zwar noch nicht implementiert, hindert aber nichts am schon bauen für die Optik) oder eine große Methalle für 30+Mitglieder Clans, oder eine Jarlshalle, welche mit einer Grundfläche von 10 Foundations schon eher zu einem Jarlshüttchen werden würde und selbst 10x5/7 wäre noch ziemlich winzig.


    Zu deinem Vorschlag mit dem Allchat, ich denke Kendaric hat's schon gut zusammengefasst, ist nicht wirklich schön, aber teilweise notwendig, was da aber Abhilfe schaffen würde wäre ein Chatsystem, in dem ich entweder mehrere Tabs habe, wo ich durch switchen kann All | Area | Clan | Whisper bzw. ich einzelne Chatinstanzen deaktivieren kann, indem ich einfach den Haken bei Allchat rausnehme schon nervt er mich nicht mehr. Optimal wäre natürlich eine Kombination aus beidem, aber auch am meisten Arbeit.


    Bären stärker machen, naja ich hab heut noch welche gejagd und nein, ist schon ok so, sie sind immernoch stärker als Wölfe, halten zwar nicht viel mehr aus, aber machen doch, wenn man nicht gerade mit 90er Rüssi rumläuft merklich mehr Schaden.


    Zum Thema Rufhörner, ich würde dir zugerne recht geben, dass diese ins Spiel sollten, ABER dann bitte mit Bedacht, ich höre nämlich jetzt schon wieder meine Ohren klingeln dank der ganzen Trolle, die hornblasend durch die Gegend rennen.


    Tragbare Banner ja, ich bin grad nichtmals sicher, ob die damals wirklich so genutzt wurden, aber selbst wenn dann sind diese doch sehr speziell für RP-Spielergruppen, da man auf einem Random-PVP-Server wohl kaum dauernd mit nem Banner in der Hand durch die Gegend rennt.


    Zum Thema Bücher, also meines Wissens waren Bücher unter Wikingern garnicht so verbreitet, das meiste hat sich ähnlich wie bei den Germanen und anderen "Barbaren"-Völkern durch Lieder, Sagen und Geschichten weiter getragen (falls ich hier falsch liegen sollte dürft mich gern kritisieren und berichtigen :)).

    Wobei, sollte es wirklich zu diesen Handkarren/Ochsenkarren/Pferdewagen etc. kommen sollte auch hier eine Maximaltraglast eingeführt werden.


    z.B. Handkarre zusätzlich 300KG wobei rennen generell nicht möglich und ab einem Gewicht von 150/200 KG wie beim normalen Überladen eine Tempoverringerung einsetzt.


    Bei dem Ochsenkarren generell eine geringe Geschwindigkeit vorliegt, jedoch eine hohe? Traglast Bsp. 1Tonne (wenn 300kg bei einer Person schon möglich sind)


    Und Pferdewagen wiederum eine höhere Grundgeschwindigkeit zugrunde liegt mit jedoch einer geringeren Zuladung, als bei nem Ochsenkarren (500-600KG maximal)

    So, da ich hierzu noch nichts weiteres in den Vorschlägen gefunden hatte, mal eine kleine Vorschlagsübersicht:


    1. Eine Deckenunterstützung, die an eine Wand gebaut werden kann, um z.B. einer weiteren Decke support zu geben (um 3-4 breite Durchgänge zu z.B. Städten/Dörfern zu realisieren, ohne Säulensupport in der Mitte

    Hier mal ein Beispiel was ich meine

    damit dann in etwa sowas bei rumkommen kann




    2. Dachüberstände


    Da wäre z.B. mein Vorschlag 3 verschiedene Varianten einzuführen, für jede Dachart 1 passende




    für Stroh



    für Holz z.B.


    und für Stein




    und für die Dachtraufe vielleicht auch etwas, wobei das ja dann bei weitem nicht so "pompös" daher kommen muss